Herzlich Willkommen auf der Homepage der Viktoria-Luise-Schule

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Schule und begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Viktoria-Luise-Schule.

Hier möchten wir Sie über Grundsätzliches, Aktuelles und Geplantes informieren. So können Sie sich einen ersten Überblick über unsere Schule verschaffen.

Außerdem können Sie Aktionen, Arbeitsergebnisse und Interessantes aus den einzelnen Klassen entdecken.

Viel Freude beim Stöbern und Informieren wünscht Ihnen

Nadine Goß, Schulleiterin

und das Team der Viktoria-Luise-Schule

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern unserer neuen Erstklässler und Erstklässlerinnen,

wir freuen uns Ihr Kind bald in der Schule begrüßen zu dürfen. Informationen zur Einschulung finden Sie hier.

Ihr Team der Viktoria-Luise-Schule

 

20.07.2022

Liebe Eltern,

das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Hier finden Sie den Elternbrief des Kultusministeriums zum Ende des Schuljahres und zum Start im September: Ministerschreiben an Eltern

Unser Sekretariat ist nicht durchgängig besetzt. Bitte wenden Sie sich mit Anfragen per E-Mail an uns: poststelle.viktoria-luise-schule@stadt-frankfurt.de.  

Informationen zu Krankmeldungen und Beurlaubung

 

Die Viktoria-Luise-Schule sucht Verstärkung!

Auch weiterhin suchen wir ausgebildete Grundschullehrkräfte. Ebenso stehen freie Stellen für Vertretungsverträge zur Verfügung. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte per Mail an uns: poststelle.viktoria-luise-schule@stadt-frankfurt.de.  

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

 

 

Bitte unbedingt beachten:

Schulfremde Personen dürfen aktuell nur aus wichtigen Gründen und nach Anmeldung das Schulgelände und – gebäude betreten.​

Es gilt ein Betretungsverbot  der Schulen, wenn

  • Kinder oder Angehörige des gleichen Hausstands Krankheitssymptome für COVID-19 aufweisen,
  • in direktem Kontakt zu infizierten Personen stehen
  • oder Personen sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben.
  • Verstöße zu diesen Verordnungen müssen und werden wir dem Gesundheits- und Ordnungsamt melden.​

 

 

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche,
gerade in der aktuellen Situation kann das Familienleben eine Herausforderung sein. Die Mitarbeiter*innen der IFZ Familien- und Erziehungsberatungsstelle sind für die Familien in Bockenheim weiterhin da bei Fragen, Sorgen und Nöten rund um die Themen Familie, Erziehung und Entwicklung!

Kontaktinformationen zum IFZ (auch in verschiedenen Sprachen)

Kindersorgentelefon: 0800-1110333 (kostenlos, tägl. 09:00-24:00)

Kinderschutztelefon: 0800-2010111 (kostenlos, Mo-Fr. 08:00-23:00 und am Wochenende 10:00-23:00)

Nummer gegen Kummer
Kinder- und Jugendtelefon: 116111 (kostenlos, Mo-Sa 14:00-20:00)
Elterntelefon: 0800-1110550 (kostenlos, Mo-Fr 09:00-11:00 und Di und Do 17:00-19:00)